Freitag, 24. Oktober 2008

Eine gefälschte Endabrechnung über 16 Mio Euro

Die Buchhaltungsagentur des Bundes (Abteilungsleiter Wolfgang Wipplinger) stellt die gefälschte Endabrechnung über 16 Mio Euro und verspricht Neuaufträge in Höhe von 36 Mio Euro. Mit diesen gefälschten Schuldscheinen geht Datzer (Kursinstitut Venetia) auf Investorenfang.

Die Geldbeträge in Worten:
16 Mio Euro: Sechszehn Millionen Euro
36 Mio Euro: Sechsunddreißig Millionen Euro

Mach NOCH MEHR GELD, Wippi.....A bisserl was geht immer......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen