Montag, 14. Juli 2008

Venetia-Kursleiter möchten ihr Honorar

Das Nachrichtenmagazin Profil berichtet zum 1. Mal über die Zahlungsschwierigkeiten des AMS-Kursinstitutes Venetia. Man sieht in einem großen Artikel die armen Kursleiter, die auf Tausende von Euros warten - AlleinerzieherInnen, Neue Selbständige etc....

Die Spö ist weiterhin eifrig bemüht, die Ehrungen an Kurt Datzer unter den Tisch zu kehren. Ausserdem hat der ÖVP-Finanzminister Molterer ja vor einer Woche gemeint "Es reicht" und die Österreicher müssen am 28. September schon wieder wählen gehen.

Häuptling Klares Wasser hilft beim Wahlkampf. Versprochen ist versprochen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen